Gesicht

Gesichtsstraffung | Aufspritzen

Dies ist eine Operation, die von männlichen und weiblichen Patienten mittleren Alters angefragt werden.

Die Faltenoptik entsteht mit der Zeit und durch die Erdanziehungskraft, in dem das Fett- und Muskelgewebe unter der Haut anfängt zu hängen und locker zu werden.
Diese OP, die unter einer Generalanästhesie durchgeführt wird, dauert ca. 2,5- 3 Stunden. Der Krankenhausaufenthalt beträgt einen Tag. Die Kanülen, die nach der Operation platziert werden, werden innerhalb von 24 Stunden entfernt. Die Nähte werden innerhalb von 5 bis 7 Tagen gezogen.

Nach der OP wird die Unterstützung der Familie und der Freunde sehr hilfreich sein. Obwohl die Heilung erst in 2- 3 Wochen vollendet ist, kann die Person innerhalb von 10 Tagen wieder arbeiten. Die Narben werden nach bestimmter Zeit heilen und kaum sichtbar sein. Die Narben, die sich unter den natürlichen Gesichtszügen verstecken, können auch mit Schminke überdeckt werden. Das Straffungsgefühl, das gleich nach der Operation fühlbar ist, wird mit den Wochen weniger werden. Außerdem müssen Sie sich auch im Klaren sein, dass die Alterung auch nach der Operation weitergeht. Die Operations- schnitte fangen von den Schläfen an, gehen über die Vorder- seiten der Ohren weiter, so, dass sie von dem Ohrenweg versteckt werden und enden nach dem Ohrläppchen und hinter dem Ohr, in Richtung des Haaransatzes.

Aufspritzen

Die in der Partnerklinik benutzte Restylane ist ein steriles, nicht- tierisches Aufspritzmittel. Es besteht aus Hyaluronsäure, die natürlicherweise im Körper vorkommt und zur Glättung von Falten oder Aufspritzen der Lippen in die Haut injiziert wird.

Sie gibt der Haut Volumen und Ihnen ein gesundes, vitales Aussehen.

Restylane wirkt schnell und einfach. Sie können das Ergebnis sofort sehen. Die Wirkung hält 8-12 Monate an.

Chemisches Peeling

Dies ist ein Behandlungsverfahren zur Korrektur von Unebenheiten sowie zur Entfernung von Flecken, Aknespuren und feinen Falten in Ihrem Gesicht, ohne dass Ihr soziales Leben leidet.

Die Beseitigung der Hautoberflächenschicht entfernt einerseits die Schlaffheit der Gesichtshaut und andererseits fördert sie die Produktion des Faseraufbaus, wie des Kollagens und der Elastine in der Haut. Deshalb verbessert sie die Elastizität der Haut und den Kreislauf. Sie beseitigt Flecken dadurch, dass sie die Pigmentierung behindert, und sie balanciert Feuchtigkeit und Fettmenge aus. Nach den Anwendungen besitzen Sie einen hellen, schimmernden, falten- und flecklosen Teint.

Erstewahl- Beauty ist Vermittler zwischen den Kliniken und den Patienten. Die Operationen werden von den Ärzten bzw. Kliniken durchgeführt.

Haben Sie Fragen?
Kein Problem – wir besprechen diese sehr gerne persönlich mit Ihnen am Telefon, per Mail. Benutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular, dort sind alle Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme verzeichnet.

Viel Spaß auf ErsteWahl-Beauty wünscht Ihnen
Astrid Gauer-Müller
Astrid Gauer-Müller
Ihre persönliche Ansprechpartnerin